submenu image

Ort/Kunde: 

Dr. Ebertz KEG

Pächterin des Schlosshotels: 

Arosa Kitzbühel, deutsches Reedereiunternehmen - die Rostocker Arkona AG

Planung: 

Flattinger Design, DI Arch. Heinz Flattinger, Isabellastr. 26, D-80796 München
DI Arch. Embacher Bernard, Gasteiger Str. 15, 6380 St. Johann in Tirol

Durchführung Projekt: 

Generalunternehmner: Alpine Mayreder Bau GmbH, Zweigniederlassung Salzburg 
Holzbau Maier: Fertigung und Montage der 6000 m² Holz-Dachkonstruktion 

Weitere Informationen zum Objekt:

Eines der wohl exklusivsten  Bauprojekte in Kitzbühel - das neu entstandene 5-Sterne-Luxushotel "Arosa" am Kapser Schlossareal - zeigt interessante, architektonische Ansichten. Holzbau Maier, führendes Holzbau-Unternehmen aus Bramberg, baute die gewaltige Dachkonstruktion des Hotels. 6000 m² Dachfläche wurden als Sparrendächer, teilweise in sichtbarer Dachkonstruktion, zimmermannsmäßig gefertigt und montiert. Die Dachlandschaft, zwischen 25° und 75° steil, beinhaltet zirka 100 Dachgaupen und 15 Türme in verschiedenen Größen. Massives Fichtenholz, wintergeschlagen, aus Hochlagenwäldern in über 1200 Meter Seehöhe, wurde verwendet. Außergewöhnliche Holzdimensionen, wie Pfetten 22/29cm bzw 24/24cm, sind ein eindrucksvoller Hinweis auf die hohe Holzqualität. Auf Leimholz wurde grundsätzlich verzichtet - aufgrund der extrem hohen statischen Anforderungen gab es einzelne, sehr wenige Ausnahmen. Aus der Überdachung eines Innenhofes entstand ein 5-eckiges Atrium mit einem Zeltdach. Die Fachwerkkonstruktion aus Massivholz in gehackter Oberfläche mit 18 Meter Spannweite ist freitragend und teilweise verglast. Die Dachkonstruktion des angeschlossenen Clubhauses wurde als räumliche Fachwerkkonstruktion ausgeführt, die eine sichtbare Firsthöhe von 8 Metern ermöglicht. Die Seeterrasse beim Clubhaus, die unterspannte Trägerkonstruktion der Zugbrücke und alle bewitterten Holz-Außenelemente wurden in Lärchenholz gefertigt. Die Firma Holzbau Maier hat bei diesem Projekt viele Meisterleistungen vollbracht und mit ihrer Holzbaukunst den unverwechselbaren Charakter des Luxushotels als Schlosshotel mitgestaltet.


Kategorie:

Gewerbebau

zur Merkliste hinzufügenmehr Info
Staatlich ausgezeichntes Unternehmen
../../fileadmin/ migrated/pics/HBM-E100-Referenzen