Baujahre

Die Baujahre, der Firma.

Damit ein Haus Jahrzente überdauert, muss es mit Bedacht geplant, mit Sorgfalt errichtet und mit Liebe gepflegt werden. Wir wissen, wovon wir sprechen. Schließlich haben wir nicht nur tausende Hausbauprojekte umgesetzt, sondern auch das größte Hausbauunternehmen des Salzburger Landes genau auf diese Art und Weise aufgebaut.
  • 2019

    Die digitale Zukunft ist nicht aufzuhalten – wir investieren in eine neue CNC-Anlage K2i von Hundegger für den Zimmerei Abbund und in eine neue Saumsäge für die Tischlerei.

  • 2019

    Wir bauen und bauen und errichten unser neues Magazin.

  • 2019

    Next Generation - wir sind stolz - Tobias Maier schließt erfolgreich seine Doppellehre als Zimmerer + technischer Zeichner ab.

  • 2018

    Ein neuer Gannomat, eine moderne Tischkreissäge und eine neue hydraulische Furnierpresse unterstützen unsere Tischler.

  • 2017

    Wir freuen uns über 50 Jahre Holzbau Maier.

    /media/system/timeline01/50-jahre-holzbau-maier-ring-sujet.png
  • 2016

    Wir werden von den Wirtschaftsnachrichten West mit dem „Inserat des Jahres“ ausgezeichnet.

  • 2015

    Der Umwelt zuliebe - mit Sonnenkraft voraus - wir Installieren unsere 250 KWp Photovoltaikanlage und produzieren nun unseren eigenen Strom.

    /media/system/timeline01/005.jpg
  • 2015

    Holzbaupreis 2015

    /media/system/timeline01/holzbaupreis2015.jpg
  • 2015

    Unser Projekt „Green Tree“ – ein Wohnbauprojekt mit 3 Wohnhäusern, erhält im Rahmen des Holzbaupreise Salzburg eine Anerkennung.

  • 2014

    "United States of Altholz" - 5 Jahre nach dem Bau unseres ersten Holzhauses in den USA heißt`s "I´ll be back" - wir exportieren wieder ein Haus nach Vail.

  • 2014

    Hopp – hopp in die Zukunft – wir installieren unseren Webshop.

  • 2014

    Wir revitalisieren unseren, bereits in die Jahre gekommenen, Eingangsbereich und Empfang.

  • 2013

    Unser 1. Lehrling Erich Leiter, Eintritt am 15. Juli 1968, geht in den wohlverdienten Ruhestand.

  • 2013

    Bau einer neuen Lagerhalle und des neuen Tischlereibüros.

    /media/system/timeline01/hbm-7033.jpg
  • 2013

    Die Tischlerei bekommt ein neues Büro.

  • 2012

    Und wir bauen wieder – eine neue Lagerhalle!

    /media/system/timeline01/neubaulagerhalle2012-1.jpg
  • 2012

    Wir investieren in unsere EDV und steigen auf das Kalkulationsprogramm M-Soft von der Firma Braun-EDV im Handwerk um.

  • 2011

    Als beteiligte der „Arge Blockhaus“ können wir in einem Forschungsprojekt mit der bvfs Salzburg und dem Büro Egle Engineering nachweisen, dass der tatsächliche Heizenergiebedarf bei Holzblockhäusern 40 % unter den derzeit gültigen Berechnungsmethoden liegt.

  • 2011

    Gesunder Lebensraum für unsere Kunden. In einem gemeinsamen Forschungsprojekt Gemeinsam mit der Paracelsus Universität Salzburg , Herrn Doz. Mag. Dr. Arnulf Josef Hartl entwickeln wir allergikergerechte Holzbauten.

  • 2011

    Birgit Maier legt erfolgreich die "Zimmermeisterprüfung" ab.

  • 2011

    Und wir bauen weiter – eine neue Fertigungshalle und ein neues Verkaufsbüro werden errichtet.

  • 2010

    Feuerwehraward

    /media/system/timeline01/feurerwehraward-2010.jpg
  • 2009

    Eröffnung der „Hoiz-Towers“

    /media/system/timeline01/hoiztower-feber-2009.jpg
  • 2007

    Mitarbeiter der Firma Holzbau Maier im Jahre 2007

    /media/system/timeline01/herzfam.-maier2007.jpg
  • 2003

    Unser „Hoiz-Turm“ erhält im Rahmen des Salzburger Holzbaupreises eine Anerkennung und wir werden von den Wirtschaftsnachrichten West mit dem „Inserat des Jahres“ ausgezeichnet.

  • 2002

    Europa – wir kommen - Aufträge in Deutschland, Frankreich, Holland, Belgien, Schweden, Italien und Schweiz folgen. Wir bauen weiter - die Halle für das Altholzlager entsteht.

  • 2001

    Optimierung der Produktionsprozesse
    Die zweite Holz–Trockenkammer von Mühlböck und die CNC-Abbund Anlage „Hundegger K2“ werden erworben.

    /media/system/timeline01/erste-hundeggercnc-maschine2003.jpg
  • 2000

    Umgründung der Fa. Herbert Maier KG in die Fa. Holzbau Maier GmbH & Co KG, unsere Töchter Gundi und Birgit werden Gesellschafterinnen. Ein Maier - Blockhaus in Japan sorgt für Aufmerksamkeit

    /media/system/timeline01/Maier-Bueroteam-2000.jpg
  • 1999

    Beitritt zur „ Holzbau Salzburg“

  • 1998

    Der Platzbedarf steigt und wir bauen eine neue Produktionshalle für den Dachstuhlabbund.

  • 1997

    Ruck zuck in die Zukunft: Wir feiern 30-jähriges Firmenjubiläum und den Einstand unserer Tochter Dipl.– Ing. Arch. Birgit Maier.

    /media/system/timeline01/30jahrjubilaeum1997.jpg
  • 1996

    Eine weitere Produktionshalle für den Blockhausabbund wird errichtet.

    /media/system/timeline01/dachabbundhalle-1997.jpg
  • 1995

    Internationale Aufträge folgen – wir errichten das Hotel „Dorf Tirol“ in Südkorea.

  • 1994

    Unser Exportanteil steigt auf 30 % - neuerliche Erweiterung unserer Tischlerei.

  • 1992

    Hausüberstellung

    /media/system/timeline01/hausueberstellung1992.jpg
  • 1990

    Einführung der CAD–Planung – Ausbau unsere Tischlerei mit Spritz- und Lackierhalle.

  • 1989

    Der Lagerplatz wird erweitert und die Außenanlage gemacht.

  • 1988

    Wir übernehmen die Fa. Ateka – jetzt haben wir 120 Mitarbeiter.

  • 1987

    Der Personalstand erreicht 140 Mitarbeiter
    und hat sich bis heute gehalten

    /media/system/timeline01/20-jahre-holzbau-maier.jpg
  • 1986

    Die erste automatische Abbundstraße und eine computergesteuerte Vierseithobelmaschine werden angeschafft.

  • 1985

    Holzhäuser sind gefragt – der Export nach Deutschland beginnt.

  • 1984

    Und schon wieder brauchen wir Platz – wir erweitern das Büro und unser Verkaufsteam.

  • 1982

    Die Räumlichkeiten für eine eigene Tischlerei werden geschaffen.

  • 1980

    Mittersiller Wirtschaftsausstellung

    /media/system/timeline01/mittersillerwirtschaftsausstellung-1980.jpg
  • 1980

    Unsere Tochter Gundi tritt in die Firma ein – jetzt zählen wir 85 Mitarbeiter und 28 Lehrlinge.

  • 1979

    Bau der Ateka Fertigungshalle.

    /media/system/timeline01/bauateka-2-1.jpg
  • 1978

    Die Fertighaus-Produktion startet. Der Bedarf an Mitarbeitern steigt – wir stellen 11 neue Lehrlinge ein und beteiligen uns als Gesellschafter an Fa. Ateka (Holzfertigelemente)

    /media/system/timeline01/fertigteilwaende1981.jpg
  • 1977

    Ein Standort in Mittersill für unseren Holzfachmarkt wird erworben

  • 1976

    Erster Musterhaus Bau

    /media/system/timeline01/musterhaus-bau1976.jpg
  • 1975

    Erweiterung Zimmereiwerkstätte – wir wachsen auf 55 Mitarbeiter

  • 1974

    Erste Exportgeschäfte in der Schweiz werden getätigt.

  • 1972

    Errichtung des neuen
    Betriebsgebäudes mit Sägewerk

    /media/system/timeline01/bau-betrieb-1972.jpg
  • 1971

    Ankauf des Grundstückes für Betriebsneubau in Bramberg

  • 1970

    Unser Mitarbeiter Johann Innerhofer
    baut die erste Blockwand-Fräsmaschine

  • 1969

    Pacht eines Sägewerks - die ersten Holzhäuser entstehen in sorgfältiger Handarbeit

    /media/system/timeline01/ersteferienhaeuser-sonnberg-1971.jpg
  • 1968

    Ausbildung des ersten Lehrlings (war bis November 2017 Zimmereiwerkstättenleiter)
    Baubeginn des Feriendorfes Königsleiten

  • 1967

    Hilde & Herbert gründen die Holzbau Maier KG

    /media/system/timeline01/ledererwerkstaette-1967.jpg
  • 1966

    Herbert (mit Sonnenbrille) nach
    bestandener Meisterprüfung

    /media/system/timeline01/herbert-meisterfeier1966.jpg