Doppellehre als Zimmerer und Technischer Zeichner

Doppellehre als Zimmerer und Bautechnischer Zeichner

Baustelle und Büro kombinieren? Das geht!

Mit einer Lehre als Zimmerer und Bautechnischer Zeichner legst du den Gundstein für eine erfolgreiche Zukunft.
Nicht nur den Baustellenalltag verstehen, sondern auch die Gedankenwege der Arbeitsvorbereitung bestens im Blick zu haben. Das macht dich zum Überflieger. Das alles lernst du in deiner Doppel-Ausbildung als Zimmerer und Bautechnischer Zeichner.

Die wichtigsten Eckpunkte?

  • Lehrzeit 4 Jahre.
  • Berufsschule in Salzburg. 10 Wochen Blockunterricht pro Jahr.
  • Achtung! Jährlich nur ein Lehrplatz frei.

Ablauf einer Doppellehre als Zimmerer und Bautechnischer Zeichner

Mit der Doppellehre als Zimmerer und Bautechnischer Zeichner erhältst du zwei vollwertige Lehrabschlüsse.
Und das in nur 4 Jahren. Cool oder?

  • Teil 1: Die praktische Ausbildung

Du startest auf der Baustelle und erlernst dort das Zimmererhandwerk mit all seinen Facetten kennen.

Du lernst...

  • ganze Bauwerke und Bauwerksteile herzustellen und zu montieren.
  • Verkleidungen und Verschalungen aus Holz zu montieren.
  • Gerüste und Absperrungen zu bauen.
  • verschiedene Holzbearbeitungsmaschinen zu bedienen.
  • und vieles mehr...


Damit ist deine Ausbildung aber noch nicht abgeschlossen. In deinen Praxisphasen als Bautechnischer Zeichner kommen weitere spannende Aufgaben auf dich zu.

Du lernst...

  • verschiedene Arten von Pläne kennen und diese zu verstehen.
  • verschiedene Planungsprogramme kennen.
  • wie man die verschiedenen Arten von Pläne zeichnet.
  • die Grundlagen der Arbeitsvorbereitung kennen.
  • Teil 2: Die theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung ist in der Regel wie folgt aufgebaut:

  • 1. Lehrjahr: 1. Berufsschulklasse Bautechnischer Zeichner
  • 2. Lehrjahr: 2. Berufsschulklasse Zimmerer
  • 3. Lehrjahr: 3. Berufsschulklasse Zimmerer (Abschlussklasse)
  • 4. Lehrjahr: 3. Berufsschulklasse Bautechnischer Zeichner (Abschlussklasse)


Du siehst also, um die Lehrzeit von 4 Jahren einzuhalten wirst du zwei Klassen der Berufsschule überspringen.
Damit bist also auch du und dein Ehrgeiz gefordert.

Prdoduktion-Holzbau-Maier

Was solltest du mitbringen?

Du überzeugst uns mit...

  • einem guten Pflichtschluabschluss.
  • Interesse für das Zimmererhandwerk.
  • Interresse für die Arbeit eines Bautechnischen Zeichners.
  • Lernbereitschaft.
  • Guter körperlicher Verfassung.
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, sorgfältiger Arbeitsweise und Lernbereitschaft.

Was wir dir bieten können?

Wir überzeugen dich mit...

  • einer zukunftsorientierten Ausbildung.
  • ausgezeichneten Berufsperspektiven.
  • der Sicherheit eines seit über 50 Jahren bestehenden Familienunternehmens.
  • der Möglichkeit zu Fortbildungen.
  • einem guten Betriebsklima.
Produktion-Holzbau-maier